cover image of Am Ende brauchen wir die Veränderung

Am Ende brauchen wir die Veränderung

by Nina Böttcher

ebook

Sign up to save your library

With an OverDrive account, you can save your favorite libraries for at-a-glance information about availability. Find out more about OverDrive accounts.

   Not today

„Mut zur Veränderung, das ist die Devise. Veränderung ist unser Lebenselixier. Was nicht bedeutet, dass alles Alte verworfen werden sollte, sondern, dass wir weiterdenken, uns nicht in vorgefertigten Rahmen bewegen sollen und uns in Gedanken frei machen…“ Nina Böttcher versteht es, den Leser schon auf den ersten Seiten anzusprechen und seine Neugier zu wecken. Ihr Schreibstiel ist lebhaft und humorvoll, modern und voller Esprit erzählt sie aus Ihrem Leben, lässt den Leser teilhaben an den Anekdoten der Kindheit und dem Weg des Erwachsenwerdens und des sich Findens. In „Am Ende brauchen wir die Veränderung“, soll der Leser zum Nachdenken angeregt werden und dazu, vielleicht das eine oder andere in seinem Leben „zu verändern“.

Publication Details

Publisher:
Wagner Verlag
Publication Date:
2010

Format

Am Ende brauchen wir die Veränderung
Copy and paste the code into your website.
New here? Learn how to read digital books for free