cover image of Schweigegebot

Schweigegebot

Unterfranken-Krimi

by Renate Eckert

ebook

Sign up to save your library

With an OverDrive account, you can save your favorite libraries for at-a-glance information about availability. Find out more about OverDrive accounts.

   Not today
Zwei junge Frauen, Tessa und Mona, erben von ihrer gemeinsamen Großmutter drei Häuser im unterfränkischen Pfarrhofen. Einzige Bedingung: Sie müssen dort eine angemessene Zeit zusammen verbringen. Tessa zieht mit ihrer Cousine Mona, einer außergewöhnlichen Schönheit, und deren Sohn Nick in eines der Häuser und fragt sich bald, ob ihre Großmutter eine Sadistin war, nachdem Mona sich zunehmend aggressiv und unberechenbar verhält und Tessa sogar um ihr Leben fürchten muss. Daran ändert auch die aufkeimende Liebe Tessas zu einem Reporter des Bayrischen Rundfunks nichts. Ihre Angst eskaliert, als sie eines Morgens Mona im Bett vorfindet, neben ihr der kleine Nick: tot. "Ich habe heute Nacht mein Kind umgebracht", erklärt Mona. Doch dies ist erst der Beginn einer Geschichte, deren Abgründe Tessa bis ins Mark treffen ... Die Geschichte von "Schweigegebot" ist nicht dokumentarisch, sondern in allen Teilen fiktiv. Dennoch liegt der Idee eine wahre Begebenheit zugrunde, die vor einiger Zeit die Öffentlichkeit in Unterfranken erschütterte.

Publication Details

Publisher:
mainbook Verlag
Publication Date:
2019

Format

  • Kindle Book
  • OverDrive Read
  • Adobe EPUB eBook 375 KB

Renate Eckert (Author)

Renate Eckert, 1946 in Schweinfurt geboren, war von 1977 bis 1987 Journalistin beim Schweinfurter Tagblatt, von 1987 bis 2005 Pressereferentin im Landratsamt Schweinfurt, arbeitet seit 2005 als freie Autorin und hat sich dem psychologischen Krimi/...

More about Renate Eckert
Schweigegebot
Copy and paste the code into your website.
New here? Learn how to read digital books for free