cover image of Wege und Umwege zum Beruf des Psychotherapeuten

Wege und Umwege zum Beruf des Psychotherapeuten

Entwicklungsprozesse psychotherapeutischer Identität · Bibliothek der Psychoanalyse

by Marianne Leuzinger-Bohleber Author of introduction, etc. · Michael Koenen Author

ebook

Sign up to save your library

With an OverDrive account, you can save your favorite libraries for at-a-glance information about availability. Find out more about OverDrive accounts.

   Not today
Durch die Ökonomisierung des Gesundheitswesens verändert sich die Psychotherapielandschaft in Deutschland zunehmend. Die Nachfrage nach psychoanalytischen Aus- und Weiterbildungen sinkt, während die Verhaltenstherapie von den gegenwärtigen Bedingungen zu profitieren scheint. Angesichts solcher Entwicklungen hat die Internationale Psychoanalytische Vereinigung im Jahr 2004 ein groß angelegtes Forschungsprojekt zu Berufsfindungsprozessen bei Psychotherapeuten initiiert. Ausgehend von den Erkenntnissen dieses Projekts führen die Autoren verständlich und kompakt in die Strukturen der Aus- bzw. Weiterbildung in den psychoanalytisch begründeten Verfahren sowie in der Verhaltenstherapie ein. Die Komplexität der Berufswahl und der Entscheidung für eine psychotherapeutische Schule wird anhand exemplarischer Lebensläufe aufgezeigt. Das Buch richtet sich an alle, die sich für den 'unmöglichen' Beruf des Psychotherapeuten interessieren, und beantwortet kompetent viele Fragen zum Thema.

Publication Details

Publisher:
Psychosozial-Verlag
Publication Date:
2013
Series:
Bibliothek der Psychoanalyse

Format

  • Adobe PDF eBook 1.6 MB
Wege und Umwege zum Beruf des Psychotherapeuten
Copy and paste the code into your website.
New here? Learn how to read digital books for free