cover image of Signaturen der Alterität

Signaturen der Alterität

Serie Metabasis--Transkriptionen zwischen Literaturen, Künsten und Medien, Buch 11 · Metabasis--Transkriptionen zwischen Literaturen, Künsten und Medien

by Mira Fliescher

ebook

Sign up to save your library

With an OverDrive account, you can save your favorite libraries for at-a-glance information about availability. Find out more about OverDrive accounts.

   Not today
Ausgehend von der medienphilosophischen Frage nach einer Ethik der Alterität entwickelt Mira Fliescher eine Theorie der »Signatur« als paradox-duplizitäre Bildmarke. Die Signatur sichert einerseits einen subjekt- und identitätslogischen Bilddiskurs, andererseits stört sie ihn, indem die divergenten Eigenlogiken ästhetischer und medialer Strategien radikale Alterität (des Anderen, des Ästhetischen, des Bildes) auftreten lassen. Anhand der Kunst Yasumasa Morimuras werden systematische Probleme eines Kunstdiskurses markiert, der Alterität in diskursives Wissen wandelt. Zudem bietet die Studie eine detaillierte Diskussion der Funktion von Autorschaft und Identität - für Kunstkritik, Kunstwissenschaft und postkoloniale Theorie.

Publication Details

Format

  • Adobe PDF eBook 4.7 MB

Mira Fliescher (Author)

Mira Fliescher arbeitet zwischen Kunstwissenschaft und Medienphilosophie. Als Postdoktorandin forscht sie am Graduiertenkolleg »Sichtbarkeit und Sichtbarmachung« (Universität Potsdam) zum Visuellen Denken.

More about Mira Fliescher
Signaturen der Alterität
Copy and paste the code into your website.
New here? Learn how to read digital books for free