We want your feedback!
Click here
cover image of Mentoring unbegleiteter Minderjähriger

Mentoring unbegleiteter Minderjähriger

Ein Manual zur Förderung geflüchteter Kinder und Jugendlicher

by Patricia Heinemann Author · Elisabeth Kals Author

ebook

Sign up to save your library

With an OverDrive account, you can save your favorite libraries for at-a-glance information about availability. Find out more about OverDrive accounts.

   Not today
Mentorenprogramme - im Kern Hilfe zur Selbsthilfe - können den Integrationsprozess unbegleiteter Minderjähriger in die deutsche Gesellschaft und den deutschen Arbeitsmarkt maßgeblich unterstützen. Mentoring ist eine hochspezifische Maßnahme, die auf einer engen und vertrauensvollen Beziehung zwischen Mentoren und Mentees beruht. Auf dieser Basis werden die Kinder und Jugendlichen in ihrem Erleben und Verhalten grundlegend unterstützt und in ihrer kognitiven und sozial-emotionalen Entwicklung sowie ihrer Identitätsbildung ganzheitlich gefördert. Dieses Buch erläutert anhand sozial- und organisationspsychologischer Erkenntnisse, wie Mentorenprogramme für diese besonders schützenswerte Gruppe gelingen können und welche besondere Bedeutung hierbei Erwartungen, Motiven, Vertrauen und Wertschätzung zukommt.

Publication Details

Publisher:
Kohlhammer Verlag
Publication Date:
2019

Format

  • OverDrive Read
  • Adobe PDF eBook 1.7 MB
  • Adobe EPUB eBook 3 MB

Patricia Heinemann (Author)

M. Sc. Patricia Heinemann ist als wissenschaftlicher Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Sozial- und Organisationspsychologie an der Universität Eichstätt-Ingolstadt tätig. Prof. Dr. Elisabeth Kals lehrt Sozial- und Organisationspsychologie an der Univ...

More about Patricia Heinemann
Mentoring unbegleiteter Minderjähriger
Copy and paste the code into your website.