cover image of Heimat-Pflege als Theaterprogramm

Heimat-Pflege als Theaterprogramm

Die Kunst, soziale Zugehörigkeit zu ermöglichen

by Wolfgang Schneider

ebook

Sign up to save your library

With an OverDrive account, you can save your favorite libraries for at-a-glance information about availability. Find out more about OverDrive accounts.

   Not today

Subjects

Heimat hat Konjunktur. In allen politischen Lagern. Und in den Künsten. In Zeiten von Migration und Integration scheint es von besonderer Relevanz zu sein, Heimat zu empfinden. Kinder- und Jugendtheater kann in diesem Kontext jenseits von Ausund Abgrenzung das Für- und Miteinander zum Gegenstand haben, politische und kulturelle Bildung ermöglichen sowie inhaltliche und ästhetische Impulse für das gemeinsame Gestalten von Zukunft geben – auch im Sinne einer modernen Heimat-Pflege. Welche Bedeutung hat "Heimat" für die Theatermachenden? Welche künstlerischen und konzeptionellen Ansätze sind nicht nur zeitgenössisch, sondern auch nachhaltig? Das Jahrbuch gewährt Einblicke in persönliche Erfahrungen, künstlerische Auseinandersetzungen, kulturpolitische Notwendigkeiten und informiert über Premieren, Preise und Wissenswertes dieser Spielzeit.

Publication Details

Publisher:
Verlag Theater der Zeit
Publication Date:
2019

Format

  • Adobe PDF eBook 34.4 MB

Wolfgang Schneider (Editor)

Prof. Dr. Wolfgang Schneider ist Kulturwissenschaftler, Direktor des Instituts für Kulturpolitik der Universität Hildesheim, Inhaber des UNESCO-Chair Cultural Policy for the Arts in Development; Vorsitzender der ASSITEJ Deutschland, Ehrenpräsident...

More about Wolfgang Schneider
Heimat-Pflege als Theaterprogramm
Copy and paste the code into your website.
New here? Learn how to read digital books for free