cover image of Vergeltung, Strafe, Amnestie

Vergeltung, Strafe, Amnestie

Eine vergleichende Studie zu Kollaboration und ihrer Aufarbeitung in Belgien, Polen und den Niederlanden · Studies In Political Transition

by klaus Bachmann

ebook

Sign up to save your library

With an OverDrive account, you can save your favorite libraries for at-a-glance information about availability. Find out more about OverDrive accounts.

   Not today
Als Belgien, Polen und die Niederlande während des Zweiten Weltkrieges besetzt wurden, kollaborierten Teile der politischen Elite und der Bevölkerung mit den Besatzern. Wie mit diesen Kollaborateuren nach dem Krieg verfahren wurde, und welche Folgen dies für das politische System der Nachkriegszeit, für Demokratisierung und das Fortbestehen totalitärer Tendenzen hatte, untersucht der Autor aus anthropologischer und sozialwissenschaftlicher Perspektive. Seine überraschende Schlussfolgerung: Lynchjustiz und wilde Säuberungen erfüllen wichtige soziale Funktionen. Umfangreiche und durchgreifende politische Säuberungen tragen unter Umständen mehr zur Fortdauer totalitärer Tendenzen in einer Gesellschaft bei als eine oberflächliche aber spektakuläre Abrechnung mit wenigen prominenten Tätern.

Publication Details

Publisher:
Peter Lang
Imprint:
Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Publication Date:
2011
Series:
Studies In Political Transition

Format

  • Adobe PDF eBook 2 MB

klaus Bachmann (Author)

Klaus Bachmann ist Professor für Politische Wissenschaft an der Warsaw School of Social Sciences and Humanities. Sein besonderes Augenmerk gilt der Übergangsjustiz und politischen Säuberungen im Rahmen von Demokratisierungsprozessen (Transitional ...

More about klaus Bachmann
Vergeltung, Strafe, Amnestie
Copy and paste the code into your website.
New here? Learn how to read digital books for free