Meet Libby. Learn more here
We want your feedback!
Click here
Cover Image

Chronik der Sternenkrieger 27

Serie Chronik der Sternenkrieger, Buch 27 · Chronik der Sternenkrieger

by Alfred Bekker

ebook

Sign up to save your library

With an OverDrive account, you can save your favorite libraries for at-a-glance information about availability. Find out more about OverDrive accounts.

   Not today
„Austritt aus dem Sandström-Raum!", meldete Lieutenant John Taranos, der Rudergänger des Sondereinsatzkreuzers STERNENKRIEGER. „Austrittsgeschwindigkeit beträgt 0,40043 LG." „Leiten Sie das Bremsmanöver ein", befahl Captain Rena Sunfrost, die soeben die Brücke betreten hatte. Der Erste Offizier Steven Van Doren hatte gerade Luft geholt, um selbst diesen Befehl zu geben. „Willkommen auf der Brücke, Captain." „Danke, I.O." „Keine besonderen Vorkommnisse – aber mit denen müssen wir wohl auch erst jetzt rechnen." Rena Sunfrost setzte sich in den Sessel des Kommandanten und schlug die Beine übereinander. Währenddessen modifizierte der Ortungsoffizier Lieutenant Wiley Riggs die optischer Darstellung des näheren Weltraums auf dem Panorama-Bildschirm. „Wir haben hier eine Sonne vom G-Typ", meldete Riggs. „Einziger Begleiter ist ein mondgroßes Objekt, das ganz offensichtlich künstlichen Ursprungs ist." „Eine Mischung aus Raumstation und Riesenraumschiff", kommentierte Van Doren. „Zumindest, soweit unsere Ortung das bis jetzt zu erfassen vermag." Ein einsames Objekt, das eine annähernd runde Form aufwies, kreiste um seine Sonne, die in den Sternkatalogen der K'aradan die Bezeichnung G'ajaran 4456 trug und bisher nicht weiter erforscht war. Riggs schaffte es, das Objekt näher heranzuzoomen. Oberflächenstrukturen wurden sichtbar. Es öffneten sich an zwei Stellen sternförmige Schotts. Mehrere gigantische Morrhm-Mutterschiffe drangen aus dem Inneren des Riesenobjekts hervor. „Captain, uns erreicht gerade ein Funkspruch, in dem wir aufgefordert werden, uns zu ergeben", meldete Susan Jamalkerim, die Kommunikationsoffizierin. Captain Sunfrost nickte leicht. „Scheint, als hätten wir sie gefunden – die Wahlheimat der Weltraumbarbaren!" Mitte des 23. Jahrhunderts werden die von Menschen besiedelten Planeten durch eine kriegerische Alien-Zivilisation bedroht. Nach Jahren des Krieges herrscht ein brüchiger Waffenstillstand, aber den Verantwortlichen ist bewusst, dass jeder neue Waffengang mit den Fremden das Ende der freien Menschheit bedeuten würde. Zu überlegen ist der Gegner. In dieser Zeit bricht die STERNENKRIEGER, ein Raumkreuzer des Space Army Corps , unter einem neuen Captain zu gefährlichen Spezialmissionen in die Weite des fernen Weltraums auf...

Publication Details

Publisher:
CassiopeiaPress
Publication Date:
2013
Series:
Chronik der Sternenkrieger

Format

  • OverDrive Read 345.7 KB
  • Open EPUB eBook 345.7 KB

Alfred Bekker (Author)

Alfred Bekker schrieb die fesselnden Space Operas der Serie CHRONIK DER STERNENKRIEGER. Seine Romane um DAS REICH DER ELBEN, die GORIAN-Trilogie und die DRACHENERDE-SAGA machten ihn einem großen Publikum bekannt. Er schrieb für junge Leser die Fan...

More about Alfred Bekker
Chronik der Sternenkrieger 27
Copy and paste the code into your website.