cover image of Lateinische Präpositionen

Lateinische Präpositionen

Verortung und Valenz · Studienbücher zur lateinischen Linguistik

by Bianca Liebermann

ebook

Sign up to save your library

With an OverDrive account, you can save your favorite libraries for at-a-glance information about availability. Find out more about OverDrive accounts.

   Not today
Konzeption: Präpositionen werden in den lateinischen Grammatiken meist eher am Rande behandelt. Dabei werden ihre unterschiedlichen Bedeutungen in räumlicher, zeitlicher und abstrakter Dimension in der Regel aufgelistet, ohne dass nach einem Zusammenhang gefragt wird. Auch die systemimmanente Abgrenzung der Präpositionen untereinander bleibt weitgehend ausgespart, ebenso die Frage, was genau durch eine Präpositionalphrase im Satz verortet wird. Diese Lücke will der vorliegende Band schließen. Ausgehend von spezifi schen Raumkonzeptionen, die auch in der Übertragung sichtbar sind, werden die lateinischen Präpositionen in fünf Kategorien eingeteilt. Mithilfe zahlreicher Abbildungen und der Analyse einer Vielzahl von Originalstellen wird das Besondere jeder Präposition und ihr Platz im Gesamtsystem ausgelotet. Durch die konsequente Analyse von Bezugspunkt (Landmark) und Verortetem (Trajector) ergibt sich darüber hinaus eine klare Systematik, die im Rahmen einer valenzorientierten Grammatik neue Wege ebnet.

Publication Details

Publisher:
Helmut Buske Verlag
Publication Date:
2017
Series:
Studienbücher zur lateinischen Linguistik

Format

  • Adobe PDF eBook 6 MB
Lateinische Präpositionen
Copy and paste the code into your website.
New here? Learn how to read digital books for free