We want your feedback!
Click here
cover image of Wildes Feld

Wildes Feld

Eine dokumentarische Erzählung zum transnistrischen Krieg

by Jefim Berschin Author · Kai Ehlers Editor

ebook

Sign up to save your library

With an OverDrive account, you can save your favorite libraries for at-a-glance information about availability. Find out more about OverDrive accounts.

   Not today
Geschichte wiederholt sich nicht. Oder doch? 1992 ein blutiger Sprachenkrieg unter den Schlachtrufen "Für ein einheitliches Moldawien" am südlichen Rand der zerfallenen Sowjetunion. Fünfundzwanzig Jahre später der ukrainische Krieg unter der Forderung "Ukraine für die Ukrainer". Das Muster ist gleich, das Gift des Nationalismus, der ethnischen und der kulturellen Säuberungen, das in den durch den Zerfall der Sowjetunion frei gewordenen Vielvölkerraum nördlich des Schwarzen Meeres eindringt. Jefim Berschins Bericht lässt den transnistrisch-moldauischen Sprachenkrieg als Präzedenzfall einer Region erkennen, die sich nach dem Verfall der Sowjetunion heute wieder in das "Wilde Feld" zu verwandeln droht, das sie als ethnischer, kultureller und politischer Durchgangsraum über Jahrhunderte war. Was 1992 mit Transnistrien begann, sich mit Ossetien, Berg-Karabach und anderen Konflikten fortsetzte, steigert sich heute im ukrainischen Krieg. Wer die Geschichte dieses Raumes, die Triebkräfte seiner Konflikte, die Dimension des Kulturbruchs verstehen will, in das Völker am Ende der systemgeteilten Welt geschleudert wurden und immer noch werden, findet in Berschins Bericht ein bewegendes, höchst aktuelles Zeugnis.

Publication Details

Publisher:
Books on Demand
Publication Date:
2016

Format

  • OverDrive Read 693.6 KB
  • Adobe EPUB eBook 693.6 KB

Jefim Berschin (Author)

Jefim Berschin wurde am 16. Oktober 1951 in Tiraspol geboren, in der Stadt, die bereits seit einem Vierteljahrhundert die Hauptstadt der nicht anerkannten Transnistrischen Republik bildet. Mit achtzehn Jahren wurde er zum Wehrdienst eingezogen, na...

More about Jefim Berschin
Wildes Feld
Copy and paste the code into your website.