We want your feedback!
Click here
cover image of Sonette

Sonette

In der Übersetzung von Sophie Brands--Zwei Geschichten in Versen

by William Shakespeare

ebook

Sign up to save your library

With an OverDrive account, you can save your favorite libraries for at-a-glance information about availability. Find out more about OverDrive accounts.

   Not today

Subjects

„Zwei Lieben habe ich, die wie zwei Geister / Mich trösten oder zur Verzweiflung bringen / Der bess're Geist ist ein vollkomm'ner Mann / Der schlecht're eine zwielichtige Frau." (Sonett 144) Diesen beiden Lieben widmet Shakespeare sein Werk „Sonnets". Dafür schlüpft er in die Rollen zweier Liebhaber, von denen der eine einen jungen Mann, der andere eine erfahrene Frau liebt. Beide Verhältnisse entwickeln sich glücklos. Der platonische Liebhaber des jungen Mannes verliert diesen an homosexuelle Rivalen und ein fragwürdiges Milieu. Der Liebhaber der Frau verliert seine Selbstachtung in sexueller Abhängigkeit von der Frau. Sophie Brands' Neuübersetzung und Interpretation ist eine allgemeinverständliche Darstellung der Sonette Shakespeares und ein überraschender Beitrag zum Shakespeare-Gedenkjahr 2016. Denn in ihrer Version erscheint „Sonette" nicht mehr als eine Sammlung schwieriger Einzelgedichte, sondern als ein sorgfältig aufgebautes und ausgefeiltes, in sich schlüssiges Kunstwerk.

Publication Details

Publisher:
Books on Demand
Edition:
2
Publication Date:
2019

Format

  • OverDrive Read 807.5 KB
  • Adobe EPUB eBook 417.2 KB
Sonette
Copy and paste the code into your website.