cover image of Das Frühjudentum und die Anfänge des Christentums

Das Frühjudentum und die Anfänge des Christentums

Ein Studienbuch

by Markus Tiwald Author · Walter Dietrich Other

ebook

Sign up to save your library

With an OverDrive account, you can save your favorite libraries for at-a-glance information about availability. Find out more about OverDrive accounts.

   Not today
Die Trennung zwischen Juden und Christen war ein langer und keineswegs monolinearer Prozess, der an unterschiedlichen Orten mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten ablief und von keiner Seite bewusst gesteuert wurde. Erst im Ineinanderblenden von politischen, soziologischen, ökonomischen und religiösen Mustern lässt sich verstehen, wie eng das frühe Christentum mit dem Judentum verbunden war, warum sich die Wege irgendwann trotzdem trennten und warum Christen auch weiterhin auf ihre jüdischen Wurzeln verwiesen bleiben. In der Zusammenschau von Texten, archäologischen Funden, soziologischen Hintergründen und theologischen Argumentationsmustern entwirft Tiwald ein Bild des Frühjudentums, das die Matrix des späteren Christentums wurde.

Publication Details

Publisher:
Kohlhammer Verlag
Publication Date:
2015

Format

  • Adobe PDF eBook 8.5 MB

Markus Tiwald (Author)

Prof. Dr. Markus Tiwald lehrt Biblische Theologie und ihre Didaktik - Schwerpunkt Neues Testament - an der Universität Duisburg-Essen.

More about Markus Tiwald

Creators

Other :
Reinhard von Bendemann
Author :
Markus Tiwald
Other :
Marlis Gielen
Other :
Walter Dietrich
Other :
ruth Scoralick
Das Frühjudentum und die Anfänge des Christentums
Copy and paste the code into your website.
New here? Learn how to read digital books for free