cover image of Amok / Der Amokläufer. 7 Novellen einer Leidenschaft

Amok / Der Amokläufer. 7 Novellen einer Leidenschaft

Geschichte eines Unterganges + Das Kreuz + Ein Verbummelter + Der Amokläufer + Die Mondscheingasse + Leporella + Episode am Genfer See

by Stefan Zweig

ebook

Sign up to save your library

With an OverDrive account, you can save your favorite libraries for at-a-glance information about availability. Find out more about OverDrive accounts.

   Not today
Eine Novellensammlung von Stefan Zweig: Geschichte eines Unterganges Das Kreuz Ein Verbummelter Der Amokläufer Die Mondscheingasse Leporella Episode am Genfer See Der Amokläufer: eine Novelle des österreichischen Schriftstellers Stefan Zweig. Erstmals 1922 in der Zeitung Neue Freie Presse veröffentlicht und etwas später in der Novellensammlung Amok: Novellen einer Leidenschaft als Buch herausgegeben. Wie viele Werke Zweigs, der seinerzeit vom Sigmund Freud fasziniert war, hat Der Amokläufer einen starken psychologischen Hintergrund: Die Geschichte handelt von einer extremen Besessenheit, die den Helden dazu bringt, sein Berufs- und Privatleben dieser Leidenschaft zu opfern, und die ihn schließlich in den Freitod treibt. Namensgebend für die Novelle ist der - damals noch wenig bekannte - Begriff Amok, der ursprünglich aus dem indonesischen Kulturkreis stammt und einen Rauschzustand beschreibt, in dem die betroffene Person in vermeintlich blinder Wut den Feind angreift und wahllos, ohne jede Rücksicht auf Gefahren, versucht, ihn sowie alle im Weg stehenden Personen zu töten.

Publication Details

Publisher:
e-artnow
Publication Date:
2013

Format

  • Kindle Book
  • OverDrive Read 348.3 KB
  • Adobe EPUB eBook 479.3 KB
Amok / Der Amokläufer. 7 Novellen einer Leidenschaft
Copy and paste the code into your website.
New here? Learn how to read digital books for free