cover image of Psychoanalytische Heilpädagogik

Psychoanalytische Heilpädagogik

Ein systematischer Überblick

by Manfred Gerspach

ebook

Sign up to save your library

With an OverDrive account, you can save your favorite libraries for at-a-glance information about availability. Find out more about OverDrive accounts.

   Not today
Psychoanalytische Erkenntnisse haben sich in der behindertenpädagogischen Theorie und Praxis in vielfältiger Weise niedergeschlagen. Vor allem die psychoanalytische Persönlichkeits-, Entwicklungs- und Beziehungstheorie wurde dabei breit von der Behindertenpädagogik rezipiert und für die Diagnostik, die Beratung, die Förderung und Therapie genutzt. Zusammen mit den neuesten Erkenntnissen aus der Säuglings-, Bindungs-, der Affekt- und Hirnforschung haben psychoanalytische Erklärungsansätze nicht nur zu einer neuen Auffassung von Störung und Behinderung geführt, sondern auch neue Perspektiven auf Entwicklungschancen und -risiken eröffnet. Seit den 1970er Jahren wurden eine Reihe von theoretischen und praktischen Konzepten einer Psychoanalytischen Heilpädagogik vorgelegt, allerdings kaum in eine umfassende und konsistente Form gebracht. Das Buch will in Weiter- und Zusammenführung dieser Arbeiten (und vor dem Hintergrund neuester Entwicklungen in Heilpädagogik und Psychoanalyse) die Grundlagen für eine Heilpädagogik ausführen, die sich psychoanalytische Einsichten und Erkenntnismethoden auch in der Praxis zunutze macht.

Publication Details

Publisher:
Kohlhammer Verlag
Publication Date:
2009

Format

  • OverDrive Read 7.4 MB
  • Adobe PDF eBook 1.5 MB
  • Adobe EPUB eBook 7.4 MB

Manfred Gerspach (Author)

Prof. Dr. Manfred Gerspach lehrt im Fachbereich Gesellschaftswissenschaften und Soziale Arbeit der Hochschule Darmstadt.

More about Manfred Gerspach
Psychoanalytische Heilpädagogik
Copy and paste the code into your website.
New here? Learn how to read digital books for free