Meet Libby. Learn more here
We want your feedback!
Click here
Cover Image

Atlan 87

Der lemurische Kriegskalender: Atlan-Zyklus "Im Auftrag der Menschheit" · Atlan classics

by H.G. Ewers

ebook

Sign up to save your library

With an OverDrive account, you can save your favorite libraries for at-a-glance information about availability. Find out more about OverDrive accounts.

   Not today
Der Weltraumdetektiv greift ein - der Kampf um das Erbe Lemurias entbrennt Auf Terra, den Welten des Solaren Imperiums und den Stützpunkten der United Stars Organisation, schreibt man den Monat Februar des Jahres 2842, das voller Gefahren und Überraschungen ist. Seit dem Verschwinden Lordadmiral Atlans, der bei einem Alleingang entführt wurde und dessen Spur trotz fieberhafter Suche noch nicht entdeckt werden konnte, sind für viele Mitarbeiter der USO und ähnlicher Organisationen des Solaren Imperiums schwere Tage angebrochen. Nicht genug damit, dass die Agenten und Spezialisten die Galaxis nach dem verschwundenen Lordadmiral durchforschen - sie haben noch eine zweite Aufgabe zu erfüllen: Sie sollen eine Gefahr bannen, die immer mehr bewohnte Welten zu vernichten droht. Die Gefahr geht aus von dem so genannten "Suddenly-Effekt", einem Phänomen, das die plötzliche Ablagerung riesiger planetarischer Trümmermassen auf anderen Himmelskörpern bewirkt. Was die Unbekannten, die den Suddenly-Effekt verursachen, mit ihrem zerstörerischen Wirken für einen Zweck verfolgen, bleibt den Verantwortlichen der USO immer noch unklar. Doch dann kommt allmählich Licht in das mysteriöse Dunkel, als die Überlebenden der ABERDEEN untersucht werden. Außerdem wird eine neun Jahre alte Spur zurückverfolgt. Hauptteil dieser Spur ist DER LEMURISCHE KRIEGSKALENDER ...

Publication Details

Publisher:
Perry Rhodan digital
Publication Date:
2012
Series:
Atlan classics

Format

  • OverDrive Read 521 KB
  • Adobe EPUB eBook 521 KB

H.G. Ewers (Author)

H.G. Ewers Der am 1. Januar 1930 in Weißenfels an der Saale geborene Horst Gehrmann ist der vielleicht fleißigste und phantasievollste Autor der deutschen Nachkriegs-Science-Fiction: Er verfasste mehr als 420 Romane. 1962 debütierte H. G. Ewers mi...

More about H.G. Ewers
Atlan 87
Copy and paste the code into your website.