cover image of Restrukturierungsvereinbarungen mit Distressed Hedge Funds

Restrukturierungsvereinbarungen mit Distressed Hedge Funds

Eine aktienrechtliche Analyse · Schriftenreihe Zum Deutschen Und Europaeischen Gesellschafts- Und Wirtschaftsrecht

by Jan-Philipp Heinzmann

ebook

Sign up to save your library

With an OverDrive account, you can save your favorite libraries for at-a-glance information about availability. Find out more about OverDrive accounts.

   Not today

Restrukturierungsvereinbarungen, die bei außergerichtlichen Restrukturierungen zwischen einer deutschen Aktiengesellschaft und angloamerikanisch geprägten Distressed Hedge Funds abgeschlossen werden, legen regelmäßig deren Einstieg über einen Debt to Equity Swap in die Gesellschaft schuldrechtlich fest. Dies kann einen Konflikt mit der aktienrechtlichen Organisationsverfassung hervorrufen, weil sich die verschiedenen Organe der AG gegenseitig Verhaltenspflichten auferlegen. Vor diesem Hintergrund beleuchtet die Dissertation zum einen die aktienrechtliche Zulässigkeit von Restrukturierungsvereinbarungen, zum anderen beschäftigt sie sich mit Zustimmungspflichten der verschiedenen Stakeholder zu einem in einer Restrukturierungsvereinbarung ganzheitlich festgelegten Restrukturierungskonzept.

Publication Details

Publisher:
Peter Lang
Imprint:
Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Publication Date:
2019
Series:
Schriftenreihe Zum Deutschen Und Europaeischen Gesellschafts- Und Wirtschaftsrecht

Format

  • Adobe PDF eBook 46.9 MB

Jan-Philipp Heinzmann (Author)

Jan-Philipp Heinzmann ist Rechtsanwalt und Senior Legal Counsel bei einem internationalen Finanzinvestor in München mit einem Fokus auf grenzüberschreitenden M&A-Transaktionen, Leveraged Finance sowie Structured Finance und Debt Capital Markets. Z...

More about Jan-Philipp Heinzmann
Restrukturierungsvereinbarungen mit Distressed Hedge Funds
Copy and paste the code into your website.
New here? Learn how to read digital books for free