We want your feedback!
Click here
cover image of Väter in der psychodynamischen Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen

Väter in der psychodynamischen Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen

Die Triangulierung und das väterliche Prinzip

by Egon Garstick Author · Arne Burchartz Other

ebook

Sign up to save your library

With an OverDrive account, you can save your favorite libraries for at-a-glance information about availability. Find out more about OverDrive accounts.

   Not today
Eine Psychotherapie ohne die Beteiligung beider Elternteile bringt die Kinder in belastende Loyalitätskonflikte. Auch ihre Väter müssen ihnen diesen speziellen Spiel- und Erfahrungsraum erlauben. Im Buch werden Familienkonstellationen mit verschiedenen "Vätertypen" und der Versuch, sie durch flexibles Vorgehen im Interesse des triadischen Entwicklungsraumes zu erreichen, vorgestellt. Die Auseinandersetzung mit den Vätertheorien von S. Freud, Lacan und Abelin ermöglicht Kinder- und Jugendpsychotherapeuten eine praxisorientierte Reflexion der Theorien über das "väterliche Prinzip".

Publication Details

Publisher:
Kohlhammer Verlag
Publication Date:
2019

Format

  • OverDrive Read
  • Adobe PDF eBook 1.3 MB
  • Adobe EPUB eBook 2.8 MB

Egon Garstick (Author)

Egon Garstick ist Psychotherapeut in eigener Praxis, Ausbilder und Supervisor am Psychoanalytischen Seminar in Zürich und Supervisor an diversen Kinder- und Jugendpsychiatrischen Einrichtungen. In der Beratungs- und Kriseninterventionsstelle der S...

More about Egon Garstick

Creators

Other :
Hans Hopf
Author :
Egon Garstick
Other :
Arne Burchartz
Other :
Christiane Lutz
Väter in der psychodynamischen Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen
Copy and paste the code into your website.