We want your feedback!
Click here
cover image of Kommentar zur Logienquelle

Kommentar zur Logienquelle

by Markus Tiwald

ebook

Sign up to save your library

With an OverDrive account, you can save your favorite libraries for at-a-glance information about availability. Find out more about OverDrive accounts.

   Not today
Dieses Buch ist der einzige aktuelle Kommentar zur Logienquelle "Q" im deutschsprachigen Raum. Der Fokus der Auslegung ruht dabei weniger auf der Textrekonstruktion (hier wurde die Critical Edition of Q zugrunde gelegt), sondern auf den narratologischen Sinnlinien, die die Logienquelle als stimmiges Werk frühjüdischer und frühchristlicher Theologie ausweisen. Q wird als stringenter theologischer Entwurf von jüdischen Jesusjüngern vorgestellt, in dem die Entwicklung des Frühchristentums aus dem Frühjudentum ebenso erkennbar wird, wie Rückschlüsse auf das ursprüngliche Anliegen Jesu möglich erscheinen. Damit wird Q zum doppelten missing link - zwischen Judentum und Christentum ebenso wie zwischen Jesus und der Kirche.

Publication Details

Publisher:
Kohlhammer Verlag
Publication Date:
2019

Format

  • OverDrive Read
  • Adobe PDF eBook 3 MB
  • Adobe EPUB eBook 1.6 MB

Markus Tiwald (Author)

Prof. Dr. Markus Tiwald lehrt Neues Testament an der Universität Duisburg-Essen.

More about Markus Tiwald
Kommentar zur Logienquelle
Copy and paste the code into your website.