cover image of Der Markusschluss

Der Markusschluss

Narratologie und Traditionsgeschichte

by Andreas Seifert Author · Walter Dietrich Other

ebook

Sign up to save your library

With an OverDrive account, you can save your favorite libraries for at-a-glance information about availability. Find out more about OverDrive accounts.

   Not today
Der ursprüngliche Schluss des Markusevangeliums steht seit jeher in der Diskussion und hat bereits frühe Rezipientenkreise dazu animiert, alternative Schlüsse zu erdenken. Die vorliegende Studie unterzieht die Schlussgebung des Markusevangeliums einer methodengeleiteten narratologischen Analyse und kommt so zu einem traditionsgeschichtlichen Vergleich mit Erzähltexten aus dem literarischen Umfeld des zweiten Evangeliums. Davon ausgehend bestimmt sie die Funktion von Mk 16,1-8 im Rahmen der Gesamterzählung. Dazu wird in Auseinandersetzung mit altphilologischen und literaturwissenschaftlichen Ansätzen ein Analysemodell entwickelt, mit dessen Hilfe sich Erzählschlüsse frühchristlicher Texte systematisieren lassen.

Publication Details

Publisher:
Kohlhammer Verlag
Publication Date:
2019

Format

  • Adobe PDF eBook 2.8 MB

Andreas Seifert (Author)

Dr. Andreas Seifert hat als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Neues Testament und Judentumskunde der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Bochum gearbeitet und wurde dort 2018 promoviert.

More about Andreas Seifert

Creators

Other :
Reinhard von Bendemann
Other :
Marlis Gielen
Other :
Walter Dietrich
Other :
ruth Scoralick
Author :
Andreas Seifert
Der Markusschluss
Copy and paste the code into your website.
New here? Learn how to read digital books for free