cover image of Frauenkoerper im Fokus

Frauenkoerper im Fokus

Wahrnehmung zwischen Straße und Turnplatz in Prag und Dresden vor dem Ersten Weltkrieg · Welt--Koerper--Sprache

by Filip Bláha Ph.D.

ebook

Sign up to save your library

With an OverDrive account, you can save your favorite libraries for at-a-glance information about availability. Find out more about OverDrive accounts.

   Not today

Subjects

Die Arbeit ist ein Beitrag zur Historisierung der Körper, vornehmlich des weiblichen Körpers, zu Körpervorstellungen und -praktiken sowie deren Wandel im deutschen und im tschechischen Turnmilieu. Der besondere Reiz dieser Thematik besteht in ihrer Mehrdimensionalität, die sie anschlussfähig macht für unterschiedliche historische Forschungsinteressen: für die noch junge Körpergeschichte, die längst etablierte Frauen- und Geschlechtergeschichte, den Spezialzweig der Geschichte der Leibeserziehung und der Bewegungskultur (Turn- und Sportgeschichte) und die vielfältigen Studien zu Nationalbewegungen, Nationalismus und Militarismus im 19. Jahrhundert. Sie hat aber auch mit Schulgeschichte, Medizingeschichte und Geschichte der Fotografie zu tun.

Publication Details

Publisher:
Peter Lang
Imprint:
Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Publication Date:
2013
Series:
Welt--Koerper--Sprache

Format

  • Adobe PDF eBook 3.4 MB

Filip Bláha Ph.D. (Author)

Filip Bláha, Historiker, studierte Wirtschafts- und Sozialgeschichte an der Karls-Universität Prag. Er promovierte 2011 im Rahmen eines deutsch-tschechischen Studienabkommens (Cotutelle) zwischen der Philosophischen Fakultät der Karls-Universität ...

More about Filip Bláha Ph.D.
Frauenkoerper im Fokus
Copy and paste the code into your website.
New here? Learn how to read digital books for free