cover image of Ekzeme beim Hund Hauterkrankungen behandeln mit Homöopathie, Schüsslersalzen (Biochemie) und Naturheilkunde

Ekzeme beim Hund Hauterkrankungen behandeln mit Homöopathie, Schüsslersalzen (Biochemie) und Naturheilkunde

Ein homöopathischer und naturheilkundlicher Ratgeber für den Hund

by Robert Kopf

ebook

Sign up to save your library

With an OverDrive account, you can save your favorite libraries for at-a-glance information about availability. Find out more about OverDrive accounts.

   Not today

Die Haut ist ein wichtiges Sinnesorgan des Hundes. Es werden Empfindungen wie Druck, Temperatur und Schmerz aufgenommen und an das Gehirn weitergeleitet. Zusätzlich schützt sie den Körper vor Krankheitserregern, chemischen und mechanischen Reizen.
Bei einem Ekzem handelt es sich um eine lokal begrenzte Entzündung der Haut. Es gibt trockene und schuppige Ekzeme sowie nässende und eitrige Ekzeme. Das eitrige Ekzem entsteht, wenn Bakterien in die entzündete Haut eindringen. Es bilden sich Pusteln und Bläschen, die mit Eiter gefüllt sind oder ganze Flächen, die eitrig-nass sind. Weitere Symptome sind Juckreiz, ständiges Kratzen und Lecken. Die Haut ist rot, verdickt, verklebt, verkrustet und bildet kahle Stellen.
Was uns Menschen hilft, kann auch bei Tieren erfolgreich eingesetzt werden. Wer seinem kranken vierbeinigen Freund ohne Chemie und mögliche Nebenwirkungen helfen möchte, sollte es deshalb mit der Homöopathie und den Schüsslersalzen (Biochemie) versuchen. Beide Therapien aktivieren den Hautstoffwechsel, die Selbstheilungskräfte und bringen den Hund wieder ins Gleichgewicht. Niemand kennt seinen Hund so gut wie der Hundehalter selbst. Deshalb findet er schnell das passende Mittel, um ein Ekzem zu behandeln und den Juckreiz zu lindern.
In diesem Ratgeber erhalten Sie Empfehlungen, wie Sie ein Ekzem beim Hund mit Hilfe der Homöopathie und den Schüsslersalzen behandeln und vermeiden können. Vorgestellt werden die bewährtesten Schüsslersalze und homöopathischen Heilmittel mit der entsprechenden Potenz und Dosierung. Jedes Tier ist eine Einheit aus Körper, Seele und Geist. Die Naturheilkunde wirkt ganzheitlich und behandelt nicht nur einzelne Symptome. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg, Lebensfreude und vor allem Gesundheit für Ihren Hund.

Publication Details

Publisher:
BookRix
Publication Date:
2018

Format

  • OverDrive Read 774.5 KB
  • Adobe EPUB eBook 634.3 KB
Ekzeme beim Hund Hauterkrankungen behandeln mit Homöopathie, Schüsslersalzen (Biochemie) und Naturheilkunde
Copy and paste the code into your website.
New here? Learn how to read digital books for free