We want your feedback!
Click here
cover image of Erotika Biblion

Erotika Biblion

Neu bearbeitete Ausgabe

by Honoré Gabriel de Riqueti, comte de Mirabeau Author · ofd edition Editor

ebook

Sign up to save your library

With an OverDrive account, you can save your favorite libraries for at-a-glance information about availability. Find out more about OverDrive accounts.

   Not today

Subjects

Bei der „Erotika Biblion" von Honoré Gabriel de Riqueti, comte de Mirabeau, die erstmals 1783 erschienen ist, handelt es sich um eine Geschichte der sexuellen Abartigkeiten und Ausschweifungen der Menschheit – mit besonderem Augenmerk auf biblische Quellen. Kapitel um Kapitel widmet sich Mirabeau Themen, die – nicht nur zu seiner Zeit – für viele Zeitgenossen ein Tabu darstellten, etwa sexuelle Maßlosigkeit, Masturbation, gleichgeschlechtliche Liebe oder Prostitution. Hier liegt das Werk über die Perversitäten der alten Völker, das seinerzeit einen Sturm der Entrüstung auslöste, in einer neu bearbeiteten Fassung vor. Wie bei alle Werken der ofd edition wurde die ursprüngliche Druckfassung nicht automatisiert kopiert, sondern sorgfältig editiert und der aktuellen Rechtschreibung angepasst.

Publication Details

Publisher:
Books on Demand
Publication Date:
2016

Format

  • OverDrive Read 1.2 MB
  • Adobe EPUB eBook 1.2 MB

ofd edition (Editor)

Erfahrene Autorinnen und Autoren stehen für die hohe Qualität der ofd edition. Neben Klassikern befindet sich eine Vielzahl von weiteren Themenbereichen im Programm. Das Angebot wird kontinuierlich ausgebaut.

More about ofd edition

Honoré Gabriel de Riqueti, comte de Mirabeau (Author)

Honoré Gabriel de Riqueti, comte de Mirabeau (1749 - 1791) war Publizist und ein bedeutender französischer Politiker. Er galt als begnadeter Redner, der den Verlauf der Französischen Revolution entscheidend beeinflusste. Neben Schriften politische...

More about Honoré Gabriel de Riqueti, comte de Mirabeau
Erotika Biblion
Copy and paste the code into your website.