cover image of Nicht nur die Guten werden auferstehen, Episode 1

Nicht nur die Guten werden auferstehen, Episode 1

Das böse Erwachen: Nach der Apokalypse: Cassiopeiapress Zombie Serie

by Pete Hackett

ebook

Sign up to save your library

With an OverDrive account, you can save your favorite libraries for at-a-glance information about availability. Find out more about OverDrive accounts.

   Not today

Nach der Apokalypse...

Episode 1: Das böse Erwachen

von Pete Hackett

Der Umfang dieses Buchs entspricht 42 Taschenbuchseiten.

Die Erde versank im Chaos. Erdbeben erschütterten sie und ließen die Erdkruste aufbrechen, Vulkane brachen aus, Feuer und Asche regneten vom Himmel, furchtbare Gewitterstürme mit wolkenbruchartigem Regen und Hagelschauern wüteten, gewaltige Tsunamis überschwemmten die Kontinente und vernichteten die Städte. Die Offenbarung begann sich zu erfüllen. Monatelang tobten die entfesselten Elemente, und als Ruhe einkehrte, war die Erde ein Planet, auf dem es so gut wie kein Leben mehr gab.

Doch dem Chaos folgte die Auferstehung. All jene Menschen, deren Körper noch nicht zu Staub zerfallen oder vom Feuer zu Asche verbrannt waren, erhoben sich oder stiegen aus ihren Gräbern, und sie machten sich daran, das zu erforschen, was von der Erde noch übrig geblieben war.

Es gab drei Kategorien. Zum einen waren da die Guten, die von jener Macht, die die Erde vernichtete und sie wieder zum Leben erweckte, dazu ausersehen waren, den Planeten aufs Neue mit menschlichem Leben zu füllen. Sie sollten die Garanten für eine Zukunft ohne Sünde sein und die Erde in ein Paradies verwandeln. Die Macht hatte sie mit Verstand und Intelligenz ausgestattet, und sie konnten sich sogar an die Zeit vor dem Chaos erinnern.

Die zweite Kategorie, die wieder zum Leben erwachte, waren die Schlechten; die Betrüger, Räuber und Mörder, die Missgünstigen, Hassvollen und Intriganten, jene, die vor dem Chaos ausschließlich auf ihren eigenen Vorteil bedacht waren und dabei über Leichen gingen ... Sie besaßen keine Erinnerung, sie lebten - wie wilde Tiere - nur im Augenblick, es gab für sie keine Zukunft und sie wurden nur von der Gier nach Fressen geleitet.

Die dritte Gruppe begann sich sehr schnell zu bilden. Es waren die Guten, die auf die andere Seite wechselten, weil das Leben nach dem Chaos nur noch ein einziger Daseinskampf war; Hunger und Krankheiten, Hitze und Kälte sowie der Kampf um genießbares Wasser ließen so manchen Guten sämtliche Regeln des Anstands und der Sitte über Bord werfen. Aus Gut wurde Schlecht, und die Schlechten wurden immer heimtückischer, grausamer und brutaler - und ihre Zahl wuchs sprunghaft an.

Publication Details

Publisher:
BookRix
Publication Date:
2019

Format

  • OverDrive Read 537.8 KB
  • Adobe EPUB eBook 456.4 KB
Nicht nur die Guten werden auferstehen, Episode 1
Copy and paste the code into your website.
New here? Learn how to read digital books for free