We want your feedback!
Click here
cover image of Wyatt Earp 137 – Western

Wyatt Earp 137 – Western

Die Ratte von Ottawa · Wyatt Earp

by William Mark

ebook

Sign up to save your library

With an OverDrive account, you can save your favorite libraries for at-a-glance information about availability. Find out more about OverDrive accounts.

   Not today
"Vor seinem Colt hatte selbst der Teufel Respekt!" (Mark Twain) Der Lieblingssatz des berühmten US Marshals: "Abenteuer? Ich habe sie nie gesucht. Weiß der Teufel wie es kam, dass sie immer dort waren, wohin ich ritt." Diese Romane müssen Sie als Western-Fan einfach lesen! Er hatte einen vierkantigen Schädel, geschlitzte Augen, eine kurze stumpfe Nase, in deren Löcher man von vorn hineinsehen konnte, und einen breiten, aufgeworfenen Mund, dessen Winkel nach unten gezogen waren. Sein Kinn war ausladend und in der Mitte gespalten. Kurz war die Stirn und von struppigem aschbraunem Haar umwuchert. Die Ohren waren übergroß. Die Gesichtshaut war gelb und von zahllosen Blatternarbenspuren bedeckt. Ein wüster Stoppelbart bedeckte dreiviertel dieses Gesichtes und ließ es noch weniger anziehend erscheinen, als es ohnehin war. Der Mann trug einen mißfarbenen Hut, den er an einem Band auf der Schulter hängen hatte, ein ehemals gelbliches Halstuch, ein verwaschen blaues Hemd und eine abgetragene braune ärmellose Weste. Seine Hose war grau und schien das einzige neue Kleidungsstück zu sein, das er besaß, sie steckte unten in den Stiefelschäften. Um die Hüfte herum trug er einen breiten patronenbesetzten Waffengurt, der tief über dem rechten Oberschenkel einen schweren Revolver hielt. Der Mann saß auf einem starkknochigen grauen Wallach, dessen Mähnen- und Schwanzhaar schwarz schimmerte.

Publication Details

Publisher:
Kelter Media
Publication Date:
2017
Series:
Wyatt Earp

Format

  • Kindle Book
  • OverDrive Read 379.1 KB
  • Adobe EPUB eBook 379.1 KB
Wyatt Earp 137 – Western
Copy and paste the code into your website.