cover image of Literaturwissenschaftliche Interpretation und historische Exegese

Literaturwissenschaftliche Interpretation und historische Exegese

Die Erzählung von David und Batseba als Fallbeispiel

by Andreas Käser Author · Walter Dietrich Other

ebook

Sign up to save your library

With an OverDrive account, you can save your favorite libraries for at-a-glance information about availability. Find out more about OverDrive accounts.

   Not today
Es gehört schon lange zu den grundlegenden Einsichten der Bibelwissenschaft, dass biblische Texte poetische Merkmale aufweisen. Neu aber ist, dass in den letzten Jahrzehnten biblische Texte wie bzw. als Literatur betrachtet werden. Dabei handelt es sich um einen umfassenden "Genrewechsel" in der Forschungsperspektive dieser Texte: Sie werden von Glaubensdokumenten zu literarisch-ästhetischen Objekten. Im vorliegenden Band werden Textbegriffe und literaturwissenschaftliche Begriffe wichtiger Vertreter der Forschung geklärt. Dann konzentriert sich die Untersuchung auf die David-Batseba-Erzählung (2Sam 11f.), die von den sog. literary approaches gerne als prooftext genommen wird. An den konkreten Auslegungen zu dieser Erzählung werden die Unterschiede zwischen historischer und literaturwissenschaftlicher Interpretationen und die Vorzüge und Grenzen von literaturwissenschaftlichen Zugängen zu biblischen Erzähltexten aufgezeigt.

Publication Details

Publisher:
Kohlhammer Verlag
Publication Date:
2016

Format

  • Adobe PDF eBook 2.1 MB

Andreas Käser (Author)

Prof. Dr. Andreas Käser lehrt Altes Testament an der Internationalen Hochschule Liebenzell.

More about Andreas Käser

Creators

Other :
Reinhard von Bendemann
Other :
Marlis Gielen
Other :
Walter Dietrich
Other :
ruth Scoralick
Author :
Andreas Käser
Literaturwissenschaftliche Interpretation und historische Exegese
Copy and paste the code into your website.
New here? Learn how to read digital books for free