We want your feedback!
Click here
Jugend-, Familien- und Betreuungsrecht für die Soziale Arbeit

Jugend-, Familien- und Betreuungsrecht für die Soziale Arbeit

by Walter Röchling Author · Rudolf Bieker Other

ebook

Sign up to save your library

With an OverDrive account, you can save your favorite libraries for at-a-glance information about availability. Find out more about OverDrive accounts.

   Not today
Das Buch ermöglicht Studierenden, sich den Lernstoff im Bereich des Jugend-, Familien- und Betreuungsrechts selbständig oder als Begleitung zu den entsprechenden Lehrveranstaltungen anzueignen. Es ist ohne juristische Vorkenntnisse verständlich. Seine Schwerpunkte sind an der praktischen Tätigkeit von Sozialarbeitern ausgerichtet: der Entscheidung über Hilfen zur Erziehung, der Umsetzung des Schutzauftrags der Jugendhilfe bei Kindeswohlgefährdung, den Rechten von Eltern und Kindern, der Adoption und Pflegeelternschaft, der Beistandschaft, Vormundschaft und Pflegschaft sowie der gesetzlichen Betreuung erwachsener Menschen, die sich rechtlich nicht (mehr) selbst vertreten können. Neben verfahrensrechtlichen Fragen geht der Band außerdem auf die Aufgaben des Jugendamtes gegenüber dem Familiengericht sowie die häufig von Sozialarbeiter/innen wahrgenommene Funktion des Verfahrensbeistandes ("Anwalt des Kindes") ein.

Publication Details

Publisher:
Kohlhammer Verlag
Publication Date:
2012

Format

  • Adobe PDF eBook 2.7 MB

Walter Röchling (Author)

Prof. Dr. iur. Walter Röchling ist Familienrichter und Honorarprofessor an der Hochschule Niederrhein. Er lehrt am Fachbereich Sozialwesen mit den Schwerpunkten Familienrecht, Kindschafts- und Jugendhilferecht.

More about Walter Röchling
Jugend-, Familien- und Betreuungsrecht für die Soziale Arbeit
Copy and paste the code into your website.