We want your feedback!
Click here
cover image of Nowhere Man

Nowhere Man

Roman

by Aleksandar Hemon Author · Bernhard Robben Translator

ebook

Sign up to save your library

With an OverDrive account, you can save your favorite libraries for at-a-glance information about availability. Find out more about OverDrive accounts.

   Not today
Ein großartiges Buch über das Lebensgefühl moderner Migranten

Jozef Pronek wird in Amerika vom Bosnienkrieg überrascht und an der Heimreise gehindert. Jetzt sucht er einen Platz in diesem neuen Land, das er nicht versteht. Er sucht Arbeit, Liebe und Schutz vor dem Schmerz, der sich in ihm ausdehnt. Der Krieg in seiner Heimat zieht eine Demarkationslinie durch sein Leben. Vorher - das ist Sarajewo, das ist die Kindheit in einer Stadt, in der das Leben keine Grenzen kennt, das sind die überschäumenden Gefühle beim Hören von Beatles-Songs, das ist die erste Liebesnacht. Nachher - das ist tief im Innern gefrorene Angst, das ist die Einsamkeit eines entwurzelten Menschen, der nicht mehr weiß, wo er hingehört.

Aleksandar Hemon erzählt die Geschichte einer verlorenen Stadt und eines verlorenen Lebens mit wunderbar feiner Ironie, durchwirkt von verwehter Hoffnung und von Träumen, die nicht mehr in Erfüllung gehen können. »Nowhere Man« ist ein hinreißender Blues und ein großartiges Buch über das Lebensgefühl moderner Migranten, die das Gefühl der Geborgenheit für immer verloren haben.


Publication Details

Publisher:
Albrecht Knaus Verlag
Publication Date:
2015

Format

  • OverDrive Read 1.2 MB
  • Adobe EPUB eBook 1.2 MB

Aleksandar Hemon (Author)

Aleksandar Hemon wurde 1964 in Sarajevo geboren. 1992 hielt er sich im Rahmen eines Kulturaustauschs in den USA auf, als er von der Belagerung seiner Heimatstadt erfuhr. Er beschloss, im Exil zu bleiben. Seit 1995 schreibt er auf Englisch und verö...

More about Aleksandar Hemon

Bernhard Robben (Translator)

Bernhard Robben, geb. 1955, lebt in Brunne/Brandenburg und übersetzt aus dem Englischen, u. a. Salman Rushdie, Peter Carey, Ian McEwan, Patricia Highsmith und Philip Roth. 2003 wurde er mit dem Übersetzerpreis der Stiftung Kunst und Kultur des Lan...

More about Bernhard Robben
Nowhere Man
Copy and paste the code into your website.