Die Kameliendame

ebook

By Alexandre Dumas

cover image of Die Kameliendame

Sign up to save your library

With an OverDrive account, you can save your favorite libraries for at-a-glance information about availability. Find out more about OverDrive accounts.

   Not today

Search for a digital library with this title

Title found at these libraries:

Loading...
Dieses eBook: "Die Kameliendame" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Die Kameliendame (La dame aux camélias) ist ein Roman des französischen Autors Alexandre Dumas d. J. Er erschien 1848 in Paris und wurde zu einem der größten Erfolge des sonst im Schatten seines Vaters stehenden Autors. Wie auch andere Romane Dumas' d. J. beschäftigt sich das Buch mit der Pariser Halbwelt, der demi-monde, in der sich Dumas bewegte. Die Handlung der Kameliendame ist teilweise autobiografisch und erzählt die Geschichte seiner Begegnung als Zwanzigjähriger mit der Modistin und Kurtisane Marie Duplessis. Marie Duplessis war eine französische Kurtisane. Sie war das historische Vorbild für Alexandre Dumas (des Jüngeren) Roman- und Bühnengestalt "Marguerite Gautier" (Die Kameliendame) und Giuseppe Verdis Violetta Valery (Oper La Traviata). Ab 1880 spielte die französische Schauspielerin Sarah Bernhardt die Hauptrolle in der Kameliendame als Bühnendrama und feierte damit weltweit große Erfolge. Das Stück sollte zu ihrer Lebensrolle werden, die 1911 auch mit ihr verfilmt wurde; 1936 wurde es nochmals unter der Regie von George Cukor verfilmt, diesmal mit Greta Garbo und Robert Taylor in den Hauptrollen.
Die Kameliendame
New here? Learn how to read digital books for free