cover image of Graue Magie

Graue Magie

Ein Berliner Nachschlüsselroman

by Salomo Friedlaender/Mynona Author · Hartmut Geerken Editor

ebook

Sign up to save your library

With an OverDrive account, you can save your favorite libraries for at-a-glance information about availability. Find out more about OverDrive accounts.

   Not today
Jahre vor den Klassikern der Filmtheorie (Bela Balazs, Rudolf Harms, Siegfried Kracauer), noch in der Stummfilmzeit, entfaltet Friedlaender/Mynona eine ungeheure Vision cineastischer Möglichkeiten – der schlechten wie der guten. Dem propagandistischen, „hyperamerikanischen" Mißbrauch des Mediums zu Zwecken grausamster Ausschweifungen, „Massenbezwingung", zuletzt der „Erdherrschaft" setzt er eine wissenschaftliche „Vernunftmagie" entgegen sowie die metatechnische, auf der Theorie der exzentrischen Empfindung beruhende Idee dreidimensionaler Projektion ohne Bildschirm. Den dahinter stehenden zeitlosen Streit zwischen kantianischem Idealismus und opportunistischem Materialismus illustriert Mynona in einer rasanten, vielschichtigen und literarisch raffinierten Handlung, quer durch die Tag- und Nachtseiten des realen Berlin, darin verwoben viele konkrete Personen des öffentlichen Lebens. Dieses Zeitbild aus dem Jahr 1922 erscheint neu in kritischer und kommentierter Ausgabe. Die ausführliche Einleitung informiert auch über neuere medientheoretische und kulturhistorische Interpretationsansätze.

Publication Details

Publisher:
Books on Demand
Edition:
2
Publication Date:
2013

Format

  • OverDrive Read 1 MB
  • Adobe EPUB eBook 1 MB
Graue Magie
Copy and paste the code into your website.
New here? Learn how to read digital books for free