We want your feedback!
Click here
cover image of Psychologie der Gefühle und Bedürfnisse

Psychologie der Gefühle und Bedürfnisse

Theorien, Erfahrungen, Kompetenzen

by Mark Galliker

ebook

Sign up to save your library

With an OverDrive account, you can save your favorite libraries for at-a-glance information about availability. Find out more about OverDrive accounts.

   Not today
In diesem Lehrbuch werden zwei grundlegende Bereiche der Psychologie vereinigt und übersichtlich behandelt. Die Emotions- und Motivationspsychologie wird in die wichtigsten Paradigmen aufgegliedert (u. a. Evolutionstheorie und Ausdruckslehre, Psychoanalyse, Behaviorismus, Humanistische Psychologie, Kulturhistorische Schule, Kognitive Psychologie, Kommunikationspsychologie). Bei jedem Paradigma werden verschiedene theoretische Ansätze einiger Wissenschaftler in komprimierter Form dargestellt und besprochen. Die einzelnen Theorien werden jeweils unter dem Blickwinkel (neuro-)psychologischer Plastizität betrachtet. Sie werden mit Abbildungen von Modellen und Erfahrungsbeispielen illustriert und auf ihre Anwendungsmöglichkeiten in therapeutischer sowie alltagspsychologischer Hinsicht hin befragt.

Publication Details

Publisher:
Kohlhammer Verlag
Publication Date:
2009

Format

  • OverDrive Read 9.2 MB
  • Adobe PDF eBook 12.3 MB
  • Adobe EPUB eBook 9.2 MB

Mark Galliker (Author)

Professor Dr. Mark Galliker ist Hochschullehrer für Psychologie an der Universität Bern und Psychotherapeut FSP.

More about Mark Galliker
Psychologie der Gefühle und Bedürfnisse
Copy and paste the code into your website.