cover image of Psychoanalytische Forschung

Psychoanalytische Forschung

Methoden und Kontroversen in Zeiten wissenschaftlicher Pluralität

by Marianne Leuzinger-Bohleber Author · Cord Benecke Author

ebook

Sign up to save your library

With an OverDrive account, you can save your favorite libraries for at-a-glance information about availability. Find out more about OverDrive accounts.

   Not today
Als ein "Junktim zwischen Heilen und Forschen" charakterisierte Freud die Forschung in der Psychoanalyse. Das analytische Verfahren sei das einzige, bei dem dies kostbare Zusammentreffen gewahrt bleibe. Bis heute provoziert die "Junktimforschung" Kontroversen zwischen der "klinischen" Forschung, die in der analytischen Situation selbst stattfindet, und der "extraklinischen" Forschung, die im Anschluss erfolgt - innerhalb und außerhalb der psychoanalytischen Community. Drei namhafte psychoanalytische Forscher stellen anhand eigener Studien und konzeptueller Überlegungen ihre Positionen zur Diskussion.

Publication Details

Publisher:
Kohlhammer Verlag
Publication Date:
2015

Format

  • OverDrive Read 3.5 MB
  • Adobe PDF eBook 1.5 MB
  • Adobe EPUB eBook 3.5 MB

Marianne Leuzinger-Bohleber (Author)

Prof. Dr. Marianne Leuzinger-Bohleber, Geschäftsführende Direktorin des Sigmund-Freud-Instituts, Frankfurt a. M., lehrt Psychoanalyse an der Universität Kassel. Prof. Dr. Cord Benecke ist Professor für Klinische Psychologie und Psychotherapie an d...

More about Marianne Leuzinger-Bohleber

Marianne Leuzinger-Bohleber (Other)

Prof. Dr. Marianne Leuzinger-Bohleber, Geschäftsführende Direktorin des Sigmund-Freud-Instituts, Frankfurt a. M., lehrt Psychoanalyse an der Universität Kassel. Prof. Dr. Cord Benecke ist Professor für Klinische Psychologie und Psychotherapie an d...

More about Marianne Leuzinger-Bohleber

Creators

Author :
Marianne Leuzinger-Bohleber
Other :
Marianne Leuzinger-Bohleber
Author :
Cord Benecke
Other :
Cord Benecke
Other :
Wolfgang Mertens
Other :
Lilli Gast
Author :
stephan Hau
Other :
bernhard Rüger
Psychoanalytische Forschung
Copy and paste the code into your website.
New here? Learn how to read digital books for free